Wählen gehen !
Nicht vergessen !! >>> Wählen gehen !
Bildstrecke

05.12.2019
Warum Sie am 15. März 2020 zur Wahl gehen sollten !

Alle sechs Jahre finden in Bayern die Kommunalwahlen statt.
Am 15. März 2020 ist es wieder so weit.

Wahlen zum Gemeinde-, Stadtrat und zum Kreistag gehen jeden etwas an. Denn die gewählten Mitglieder entscheiden nach dem Amtsantritt am 1. Mai  über vieles, was direkt in unserem Wohnort, in unserer Region – also den Gemeinden und Landkreisen – geschieht.

Bestimmen Sie deshalb die Politik in Ihrer Heimat mit!

Gehen Sie am Sonntag, 15. März zur Wahl!

Falls Sie am Wahltag verhindert sind, sollten Sie unbedingt die Briefwahl nutzen. Sie ist bequem und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in aller Ruhe mit den umfangreichen Wahlunterlagen auseinanderzusetzen und sich ohne Zeitdruck zu entscheiden.

Ihre Unterlagen können Sie mit der ausgefüllten Wahlbenachrichtigungskarte im Rathaus beantragen.

•••

Die Aufgaben der Kommunalpolitiker sind vielfältig.

Der erste Bürgermeister und die Gemeinderats-Mitglieder bestimmen darüber: was in der Gemeinde gemacht wird.

Zum Beispiel sorgen sie dafür:
• gutes Trink-Wasser zu liefern
• Straßen und Wege im Ort zu bauen und zu pflegen
• Schulen, Kindergärten und Spiel-Plätze zu bauen
• ein Schwimm-Bad oder eine Bücherei zu bauen

•••

Die Landkreise sind für über-örtliche Sachen zuständig.

Das heißt: Die Aufgaben betreffen nicht einzelne Gemeinden, sondern größere Gebiete.

Sie sorgen zum Beispiel dafür:
• Land-Straßen zu bauen
• Kranken-Häuser zu bauen
• neue Bus-Linien zu schaffen

••• •

Detaillierte Hinweise zur Kommunalwahl in Bayern am 15. März 2020 finden Sie auf der Internetseite der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit wenn Sie dem Link folgen.

https://www.blz.bayern.de/meldung/kommunalwahl-2020-r-wie-geht-dasr.html

Damit Sie gut informiert sind und wissen wie Sie wählen müssen lesen Sie das folgende  " Wahl-Hilfe Heft" das von der Bayerischen Landeszentrale veröffentlicht wurde.